Пожалуйста, используйте этот идентификатор, чтобы цитировать или ссылаться на этот ресурс: http://hdl.handle.net/10995/41448
Название: Österr.-ung. Kriegsgefangene im Ural während des Ersten Weltkrieges
Авторы: Motrewitsch, W.
Smykalin, A.
Мотревич, В. П.
Смыкалин, А. С.
Дата публикации: 2015
Издатель: Druckerei Berger
Библиографическое описание: Motrewitsch W. Österr.-ung. Kriegsgefangene im Ural während des Ersten Weltkrieges / W. Motrewitsch, А. Smykalin // Österreichisches schwarzes kreuz / kriegsgräberfürsorge. — 2015. — № 1. — С. 4-7.
Аннотация: Im Zusammenhang mit dem 100-jährigen Jubiläum des Anfangs des Ersten Weltkrieges wurde die Frage über den damaligen Aufenthalt der ausländischen Kriegsgefangenen auf dem Territorium Russlands zu einer der aktuellsten Fragen der heimatlichen Historiographie. Die Historiographie dieses Problems sieht sehr bescheiden aus und deshalb sind viele Schlüsselfragen sehr fragmentarisch beleuchtet. Eines der faktisch unerforschten Probleme ist das der Sterblichkeit der Kriegsgefangenen, auch die Organisation der Grabstätten und ihr heutiger Zustand. In vollem Umfang betrifft das die Uralregion, auf deren Territorium während des Ersten Weltkrieges etwa 300.000 Kriegsgefangene untergebracht wurden, welche den Armeen Ungarns, Deutschlands und der Türkei angehörten.
Ключевые слова: ВОЕННЫЕ ЗАХОРОНЕНИЯ
ПЕРВАЯ МИРОВАЯ ВОЙНА
УРАЛ (ИСТОРИЯ)
ИСТОРИЯ УРАЛА
URI: http://hdl.handle.net/10995/41448
Располагается в коллекциях:Публикации сотрудников

Файлы этого ресурса:
Файл Описание РазмерФормат 
motrevich-OSK-1-2015.pdf14,9 MBAdobe PDFПросмотреть/Открыть


Все ресурсы в архиве электронных ресурсов защищены авторским правом, все права сохранены.