Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10995/2951
Title: Командный состав византийской армии в 1055 — 1057 гг.
Other Titles: Die kommandostruktur in der byzantinischen armee in 1055-1057
Authors: Мохов, А. С.
Mochov, A. S.
Issue Date: 2002
Publisher: Изд-во Урал. ун-та
Citation: Мохов А. С. Командный состав византийской армии в 1055 — 1057 гг. / А. С. Мохов // Античная древность и средние века. — Екатеринбург: Изд-во Урал. ун-та, 2002. — Вып. 33. — С. 109-122.
Abstract: Der Artikel ist dem Studium der Kommandostruktur der byzantinischen Armee in 1055-1057 gewidmet. Es ist der Zeitraum des letzten Jahres von Konstantinos IX. Regierung und Theodora und Michael VI. Herrschaft. In dieser Zeit befand sich die Macht in den Händen der Grappierang von höfischen Eunuchen. Sie durchführten die Politik gerichtet auf die Abschwächung der Positionen der kleinasiatischen provinziellen Aristokratie. Die Verringerung der ausgerüsteten Kräfte Finanzierung führte zur Verkürzung der Zahl von Kampfeinteilungen. Zugewanderten aus der provinziellen Aristokratie wurden die hohen Posten in der Armee und der provinziellen Administration entzogen. Im Endeffekt hat diese Politik den Militär zum geöffneten Zusammenstoss mit der Regierung geführt. Isaakios Komnenos Aufstand hat sich erfolgreich erwiesen und der Thron wurde in die Hände der Militäraristokratie übergegeben.
Keywords: ИСТОРИЯ
ВИЗАНТИЯ (ИСТОРИЯ)
ИСТОРИЯ ВИЗАНТИИ
ИСТОРИЯ СРЕДНИХ ВЕКОВ
СРЕДНИЕ ВЕКА (ИСТОРИЯ)
АРМИЯ
URI: http://hdl.handle.net/10995/2951
http://elar.urfu.ru/handle/10995/2951
Origin: Античная древность и средние века. 2002. Вып. 33
Appears in Collections:Античная древность и средние века

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
adsv-33-15.pdf283,01 kBAdobe PDFView/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.