Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10995/2857
Title: Латинофил и латинянин: письма Дмитрия Кидониса к Симону Атуману
Other Titles: Lateinerfreund und lateiner: die briefe des Demetrios Kydones an Simon Atumanos
Authors: Поляковская, М. А.
Poljakovskaja, M. A.
Issue Date: 2004
Publisher: Урал. гос. ун-т
Citation: Поляковская М. А. Латинофил и латинянин: письма Дмитрия Кидониса к Симону Атуману / М. А. Поляковская // Античная древность и средние века. — Екатеринбург: Урал. гос. ун-т, 2004. — Вып. 35: материалы XII Международных научных Сюзюмовских чтений (Севастополь, 6-10 сентября 2004 г.). — С. 179-192.
Abstract: Dem Artikel liegen die Briefe des Politikers und Gelehrten der zweiten Halfte des 14. Jh.s, Demetrios Kydones, an den lateinischen Bischof und nachmaligen Erzbischof Simon Atumanos zugrunde. Im Dialog Kydones - Atumanos repräsentiert ersterer die lateinerfreundliche Richtung innerhalb des byzantinischen gesellschaftlichen Denkens, letzterer den Standpunkt lateinischer Kreise, die dem päpstlichen Stuhl nahestanden. Die Korrespondenz ist nur einseitig überliefert in Form von drei Briefen des Demetrios Kydones, in denen dieser Schreiben des Atumanos beantwortet. Die Briefe sind auf den Sommer 1364, den Winter 1367/68 und auf die Jahre 1379/80 - 1381 zu datieren. Zu Beginn war der Standpunkt des Dissidenten mit einer gehörigen Portion Kritik versetzt, die sich gegen den byzantinischen Hochmut, die Unwissenheit hinsichtlich der Kultur der Nachbarvölker und das Bestreben richtete, alien Bürgern des Landes ein einheitliches, offizielles Denksystem aufzubinden. Die Zeit trug dazu bei, Sinn und Ton solcher Aussagen zu korrigieren. Die Konzentration auf das Gefühl der Verantwortung gegenüber der Heimat und den Mitbürgern brachte es mit sich, dass die Formel „Das Vaterland über alles" aufhörte, ein ausschließlich traditionelles Postulat zu sein, das die Byzantiner der Antike verdankten. Im Kontext des letzten Briefes erweist sich diese Formel als Ergebnis von Lebenserfahrung, als erlittene Wirklichkeit. Zweifellos hat gegen Ende der Siebzigerjahre vor dem Hintergrund der Verschlechterung der Lage des Reiches der Patriot in Demetrios Kydones gegenüber dem Lateinerfreund in ihm die Oberhand gewonnen.
Keywords: ИСТОРИЯ
ВИЗАНТИЯ (ИСТОРИЯ)
ИСТОРИЯ ВИЗАНТИИ
ИСТОРИЯ СРЕДНИХ ВЕКОВ
СРЕДНИЕ ВЕКА (ИСТОРИЯ)
ИСТОЧНИКОВЕДЕНИЕ
URI: http://hdl.handle.net/10995/2857
http://elar.urfu.ru/handle/10995/2857
Origin: Античная древность и средние века. 2004. Вып. 35: материалы XII Международных научных Сюзюмовских чтений (Севастополь, 6-10 сентября 2004 г.)
Appears in Collections:Античная древность и средние века

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
adsv-35-15.pdf396,61 kBAdobe PDFView/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.