Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10995/3500
Title: Проблема многообразованности и креативности (по поводу статьи С. В. Красикова)
Other Titles: Das Problem «umfassende Bildung und Kreativität» (auf Grund des Artikels von S. V. Krasikov)
Authors: Байер, Х.-Ф.
Beyer, H.-V.
Issue Date: 2000
Publisher: Урал. гос. ун-т
Citation: Байер Х.-Ф. Проблема многообразованности и креативности (по поводу статьи С. В. Красикова) / Х.-Ф. Байер // Античная древность и средние века. — Екатеринбург: Урал. гос. ун-т, 2000. — Вып. 31. — С. 284-289.
Abstract: Ausgangspunkt der Darlegung sind zwei sich widersprechende Vorsokratiker-Zitate. Nach Kleobul von Lindos ist man entweder viehvissend oder unwissend. Nach Heraklit lehrt Vielwissenheit nicht Verstand haben. Verstand spricht Heraklit u.a. Pythagoras, Xenophanes und Hesiod ab. An den ersten beiden Beispielen läßt sich seine Behauptung leicht widerlegen. Was das Festhalten an überkommenen religiösen Vorstellungen betrifft, so ist dieses weniger durch Verstand als durch Angst bestimmt. Es hilft indessen nichts, mit Schiller den Untergang der antiken Göttervorstellungen zu beweinen. In diesem Zusammenhang gibt der Autor einige Antworten auf die Frage der histonschen und gegenwärtigen Bedeutung Jesu, wenn diesem aus wissenschaftlichen Gründen das Prädikat der Gottheit abgesprochen werden muß. Am Beispiel des Nikephoros Gregoras wird dargetan, daß übermäßige Befangenheit in rhetorischer Bildung dem Wirklichkeitsbezug getaner Äußerungen entgegenläuft, ihn aber nicht vollkommen auslöscht.
Keywords: ИСТОРИЯ
ВИЗАНТИЯ (ИСТОРИЯ)
ИСТОРИЯ ВИЗАНТИИ
ИСТОРИЯ СРЕДНИХ ВЕКОВ
СРЕДНИЕ ВЕКА (ИСТОРИЯ)
ВИЗАНТИЙСКАЯ ЛИТЕРАТУРА
URI: http://hdl.handle.net/10995/3500
http://elar.urfu.ru/handle/10995/3500
Origin: Античная древность и средние века. 2000. Вып. 31.
Appears in Collections:Античная древность и средние века

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
adsv-31-17.pdf257,22 kBAdobe PDFView/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.